Kontakt

ABF

Projekte & Dienstleistungen

Lassen Sie sich vom breiten Dienstleistungsangebot der ABF überzeugen.

Durch ständigen Fortschritt und Innovation bleiben wir am Ball, doch ausschlaggebend für die hohe Qualität unserer Leistungen sind unsere qualifizierten Mitarbeiter. Spezialisiert für Asphalt- u. Betonfräsarbeiten - motiviert und eigenständig erledigen sie Ihre Aufträge.

Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot und lassen Sie sich von uns beraten.

Flächenfräsen

Asphaltrecycling ist die schnelle, saubere und komplexe Lösung zur Entfernung von kompletten Asphaltdeckschichten.

Wachsendes Verkehrsaufkommen bzw. neue Verkehrswege erfordern Umgestaltungen bzw. Neuplanungen von Kreuzungs- und Einmündungsbereichen oder kompletten Straßenzügen.

Bei Straßenverbreiterungen oder der Gestaltung von Verkehrsinseln ist es meist erforderlich die komplette Asphaltschicht abzutragen. Die Methode Asphaltrecycling ermöglicht schnelles und umweltschonendes Abfräsen kompletter Deckschichten. Mittels Förderband wir der gefräste Asphalt auf LKWs verladen und abtransportiert.

Mehr dazu
Mehr dazu

Hochdruckreinigen / Kehren

Selbstfahrende Arbeitsmaschine MB 1841.

Aufbau:

  • Trilety inkl. Hochdruck-Wasserreinigung (150 Liter/150 bar) Frontbesen links/rechts schwenkbar.
Mehr dazu
Mehr dazu

Abtragsfräsen

Das Grabenfräsen wird zum kompletten Durchfräsen der Asphaltdeckenschichten, speziell im Kabel- und Kanalbau angewandt.

Straßen und Bodenbeläge werden mit Kaltfräsen in ihrer kompletten Stärke abgetragen. Zum Beispiel bei der Erstellung von Hausanschlüssen.

Beim Fräsverfahren wird die Asphaltschicht in ein Granulat zerschnitten, welches unmittelbar auf der Baustelle wieder verwertet bzw. wieder eingebaut werden kann.

Ihr Vorteil durch ABF:

  • Fugenschneiden ist nicht mehr nötig
  • Exakte parallele Linienführung
  • Kein Abtransport oder Asphaltschollen
  • Gefräste Streckenzüge können problemlos befahren werden
  • umweltschonend
Mehr dazu
Mehr dazu

Plastomat

Mit dem Plastomat bringt ABF die Tok-Plastmasse auf. Eine gleichmäßige und vollflächige Beschichtung wird durch die spezielle Plastomat Düse gewährleistet.

Auch die Menge der Masse kann gesondert eingestellt werden.

Die Plastmasse ist eine Alternative Lösung zum Tokband.

Mehr dazu
Mehr dazu

Rumble Stripes

Sie ermüden während langen Fahrten - die Straße wird zur lebensbedrohlichen Falle. Sekundenschlaf schleicht sich ein - die Folge sind schwere bis tödliche Unfälle.

ABF hat die optimale Lösung gefunden um dieses Risiko zu minimieren.

Rumple Stripes: Mit einer speziellen Kleinfräse werden am Fahrbahnrand muldenförmige Rinnen, Rumple Stripes genannt, in den Asphalt oder Beton gefräst.

Sollten Sie nun dem gefürchteten Sekundenschlaf verfallen und sie drohen von der Fahrbahn abzukommen, fahren Sie zuerst über die Rumple Stripes. Die Rumple Stripes erzeugen eine Vibration und ein lautes Geräusch. Beide Komponenten können Ihnen das Leben retten und Sie wieder wach rütteln.

Mehr dazu
Mehr dazu

Tokband

Dafür benötigen Sie Tokbänder:

  • Beim Abfräsen von Asphalt oder Beton entsteht eine Fräskante mit meist rauer Struktur.
  • Mit dem Tokband verbinden Sie optimal Alt- und Neuasphalt oder die Mittelnaht zwischen zwei Betondecken.

Eine praxisorientierte Lösung für Fräs- und Schnittkanten bietet der Tokomat. Mit dem neuen patentierten Extrusionsgerät wird absolut profil- und höhengerecht vor Ort das Tokband an die vorbehandelten Fräs- oder Schnittkanten (säubern und primern) mit einer Temperatur von 80 Grad aufgebracht.

Mehr dazu
Mehr dazu

Feinfräsen

Sie wollen nur Millimeter oder wenige Zentimeter einer Asphaltdecke entfernen? Spurrillen oder Verdrückungen beseitigen?

Feinfräsen unterscheidet sich vom herkömmlichen Fräsen durch eine doppelt so feine Oberflächenstruktur. 6 mm Meißelabstand gegenüber 15 mm.

Die fein gefräste Oberfläche ermöglicht das Befahren mit ein- oder mehrspurigen Kraftfahrzeugen.

Das Feinfräsverfahren wird auch an glatten oder steilen Straßenstücken mit Straßenbelägen, die bei Nässe Rutschgefahren entwickeln, eingesetzt. Der Belag wird aufgerauht, damit die Griffigkeit wieder gegeben ist.

Ein Beitrag für mehr Verkehrssicherheit auf Österreichs Straßen.

Mehr dazu
Mehr dazu